Die Praxis

AnfahrtsskizzeMeine seit Oktober 2002 bestehende, fachlich spezialisierte Praxis ist seit Januar 2012 in neuen Räumlichkeiten zu finden. Das Team arbeitet  in der Adolf-Butenandt-Straße 2a in Bremerhaven.
Sie finden uns im separaten Seiteneingang des Ärztehauses im NWZ (Nordsee-Wirtschafts-Zentrum, ehem. US-Hospital).

 

Die Praxis ist Mitglied im

Deutscher Verband der Ergotherapeuten Netzwerk Spiegeltherapie
Deutschen Verband der Ergotherapeuten Netzwerk Spiegeltherapie 

 

Die Räumlichkeiten befinden sich im Erdgeschoss und sind durch eine Rampe gut für Menschen mit Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer erreichbar; ebenso trägt sich die Barrierefreiheit im Innenbereich fort.

 

Alle Maßnahmen und Angebote dieser Praxis gelten für Gesetzlich und Privat Versicherte

ebenso wie für Verletzte nach Arbeitsunfall (BG-Patienten)!

 

Was bewirkt eigentlich die Ergotherapie?

Die Ergotherapie erhält und/oder fördert verloren gegangene oder noch nicht erworbene Fähigkeiten und Funktionen geistiger, körperlicher und psychischer Art durch entsprechende Therapiemaßnahmen.

Ziel dabei ist die größtmögliche Selbstständigkeit der Person in Schule, Beruf, Alltag und sozialem Umfeld.

Die Schwerpunkte meiner Praxis liegen in den Fachbereichen:

Praxis für Ergotherapie - Kerstin AllhusenAls Therapiemaßnahmen werden angeboten:

  • Sensomotorisch-perzeptive Behandlungen
  • Motorisch-funktionelle Behandlungen
  • Hirnleistungstraining
  • Psychisch-funktionelle Behandlungen
  • Hausbesuche
  • Thermische Anwendungen
  • Schienenanpassung und -versorgung
  • Angehörigenberatung
  • Beratung zur Integration in das soziale Umfeld
  • individuelle Hilfsmittelberatung und -anpassung
  • Selbsthilfetraining

Weitere spezielle Angebote der Praxis:

  • Bobath-Behandlungen
  • Manuelle Therapie an der Hand
  • Handtherapie (MFZ-Zertifikat)
  • Autogenes Training
  • Spiegeltherapie
  • Stressprävention (auch innerhalb Ihres Betriebes durchführbar)
  • Arbeitsplatzberatung
  • Burn-Out-Behandlung
  • Entspannungstraining
  • Anwendung der PC-Programme Fresh Minder (2-3)
  • Gruppenangebote (siehe Aktuelles)
Gesetzlich Versicherte:
Sofern Sie eine ergotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen möchten, benötigen Sie von Ihrem behandelnden Arzt eine Heilmittelverordnung „Maßnahmen der Ergotherapie", Verordnungsblatt 18. 
Die Kosten der Therapie trägt die gesetzliche Krankenkasse, ein gesetzlicher Eigenanteil ist zu leisten.

BG-Patienten:
Selbstverständlich übernehmen wir auch die Behandlung nach einem Arbeitsunfall.
Hierzu benötigen Sie eine Verordnung von "Leistungen zur Ergotherapie" von Ihrem Arzt (BG-Verordnungsblatt F2402).
Die Kosten trägt die Berufsgenossenschaft/ Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung.

Privat Versicherte:
Bitte bringen Sie von Ihrem behandelnden Arzt eine Privat-Verordnung für Ergotherapie zu Ihrem ersten Behandlungstermin mit.
Die Kostenübernahme seitens der Krankenkasse erfolgt zumeist anteilig, so dass auch Sie einen Eigenanteil tragen werden.

 

Jede Behandlung beginnt mit einer Funktionsanalyse und einer Anamnese, es schließt sich die Zielsetzung und der individuelle Aufbau der Therapie an.

Für Terminvereinbarungen rufen Sie bitte an
unter Telefon: 0471 - 309 469 40, Handy: 0160 - 685 91 52
oder lesen Sie weiter unter Kontakt.

© Copyright 2012 Praxis für Ergotherapie Bremerhaven - Kerstin Allhusen | Internetagentur: Fischer & Lohsen IT